Inge Barth-Grötzinger: Wildblütenzeit

Im Juli 1945 sitzt der siebenundvierzigjährige Jakob Haug im Büro seines Hotels. Vor ihm liegt die wohl wichtigste Unterredung in der langjährigen Geschichte des Traditionshauses "Zum Markgrafen", denn Jakob soll vor einem amerikanischen Offizier über sein Verhältnis zu den einflussreichen Nationalsozialisten, die während des Kriegs in seinem Hotel ein- und ausgingen, Rechenschaft ablegen. Dieses Verhör wird über das Fortbestehen des Betriebs entscheiden, der seit vielen Generationen im Besitz der Familie liegt…

Mittwoch, den 31.10.2018
19:00 Uhr im Goldenen Anker
Felsenstr. 2
Tel. 07231/2808770
Eintritt 10 EUR, Reservierung direkt im Goldenen Anker erbeten