Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops Uwe Mumm e.K.

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Verkäufe und Lieferungen von Uwe Mumm e.K. über den Onlineshop www.uwemumm.buchkatalog.de (nachfolgend: Onlineshop) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese AGB gelten nicht für den Verkauf von Veranstaltungstickets über uwemumm.reservix.de.

Bestimmte der folgenden AGB-Regelungen gelten nur für Verbraucher (§ 13 BGB), soweit sie ausdrücklich auf Verbraucher beschränkt sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Uwe Mumm e.K., Inhaber: Uwe Mumm, Hirsauer Str. 122, 75180 Pforzheim, eingetragen im Handelsregister unter Amtsgericht Mannheim HRA 701017. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo - Fr 9 bis 18 Uhr und Sa bis 13 Uhr (ausgenommen gesetzliche Feiertage in Baden-Württemberg) sowie unter der Telefonnummer 07231 2813558 und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

3. Angebot und Schritte zum Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Der Bestellvorgang verläuft wie folgt: Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit sowohl durch Anklicken des Einkaufwagen-Symbols als auch durch ein weiteres Anklicken des Buttons zum Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie durch Anklicken des Löschen-Symbols wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse". Bitte geben Sie auf den folgenden Seiten Ihre Daten (Namen, Adresse, E-Mail-Adresse) ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung mit einem Kundenkonto ist für die Bestellung nicht erforderlich, aber erspart Ihnen bei wiederholten Bestellungen die Eingabe Ihrer Daten. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Auswahl der Lieferadresse, Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button "Weiter" zur abschließenden Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig Bestellen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich bis dahin jederzeit abbrechen, z.B. durch Anklicken des Buttons "Warenkorb ändern", durch Verlassen der Webseite oder Schließen des Browser-Fensters.

3.3 Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail, in der Ihre Bestelldaten zusammengefasst werden. Ein Kaufvertrag kommt nicht mit Absenden Ihrer Bestellung oder Erhalt dieser Eingangsbestätigung, sondern erst dann zustande, sobald wir Ihnen entweder eine Auftragsbestätigung, eine Rechnung oder den Kaufgegenstand zusenden. Wir können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Arbeitstagen annehmen. Eine Ausnahme gilt in unserem Onlineshop dahingehend, dass der Vertragsschluss bereits mit Belastung Ihres Paypal-Kontos zustande kommt, falls Sie im Rahmen Ihrer Bestellung die Zahlungsart „Paypal“ gewählt haben.

3.4 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und mit den üblichen Browserfunktionen ausdrucken oder als pdf-Datei abspeichern. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen zudem per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3.5 Jugendschutz: Sofern Ihre Bestellung Produkte umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat.

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Im Folgenden belehren wir Sie über Ihr Widerrufsrecht, wobei für Waren (physische Gegenstände wie Bücher, DVDs, CDs, etc.) die Regelungen in Ziff.4.1 gelten, für digital übermittelte E-Books und Downloads die Regelungen in Ziff.4.2. Ein Muster-Widerrufsformular finden Sie unter Ziff.4.3.

4.1 Widerrufsbelehrung für Waren

(a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Uwe Mumm, Hirsauer Str. 122, 75180 Pforzheim, Telefonnummer: 07231 2813558, Telefax: 07231 2813559, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Uwe Mumm e.K., Hirsauer Str. 122, 75180 Pforzheim) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(b) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

  • (aa) die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • (bb) die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • (cc) wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • (dd) sowie auch nicht bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • (ee) zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

(c) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass die in Buchstabe (c) genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

4.2 Widerrufsbelehrung für E-Books und Downloads

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Uwe Mumm, Hirsauer Str. 122, 75180 Pforzheim, Telefonnummer: 07231 2813558, Telefax: 07231 2813559, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden.)

  • An Uwe Mumm e.K., Hirsauer Str. 122, 75180 Pforzheim, Telefax: 07231 2813559, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile.

5.2 Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei unabhängig vom Bestellwert.

Lieferung

6.1 Die Ware wird geliefert oder kann vom Kunden wahlweise auch vor Ort im Laden abgeholt werden. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands, und zwar per DHL, soweit wir keine andere Angabe machen. Sofern Sie eine Lieferung an eine Lieferadresse ins Ausland wünschen, können Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen und die Liefermöglichkeit und -kosten individuell anfragen.

6.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Arbeitstage nach Erhalt der Bestellung (im Falle der Zahlung per Vorkasse nach Zahlungseingang). Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.3 Selbstbelieferungsvorbehalt: Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung, PayPal oder Vorkasse. Zudem können von uns ausgestellte Gutscheine durch Eingabe des jeweiligen Gutscheincodes zur Zahlung verwendet werden.

7.2 Bei Bezahlung per Rechnung erhalten Sie von uns eine Rechnung per E-Mail oder in Papierform mit Zusendung der Ware. Der Rechnungsbetrag ist an uns innerhalb von 8 Kalendertagen (Zahlungseingang auf unserem Konto) nach Erhalt der Rechnung zu zahlen.

7.3 Bei Bezahlung per PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Vertragsschluss.

7.4 Bei Auswahl der Zahlungsart "Vorkasse" nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung direkt im weiteren Bestellvorgang sowie in der Eingangs- sowie Auftragsbestätigung und liefern die Ware dann nach Zahlungseingang.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

10. Nutzungsvoraussetzungen und -bedingungen von E-Books und sonstigen Downloads

10.1 E-Books und Downloads stehen nach dem Erwerb des Nutzungsrechts zum einmaligen Daten-Download unter der von uns mitgeteilten Internetadresse (Downloadlink) zur Verfügung. Die eventuell gesondert entstehenden Verbindungskosten für den Download auf Ihr Endgerät haben Sie zu tragen.

10.2 Sie erwerben ein zeitlich unbegrenztes, einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht ausschließlich für den nicht-kommerziellen Gebrauch. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises ist das Nutzungsrecht widerruflich. Ihnen werden keine Verwertungsrechte eingeräumt. Sofern keine gesetzlich zwingende Ausnahmevorschrift es Ihnen erlaubt, dürfen Sie die erworbenen E-Books und Downloads – weder digital noch in gedruckter Form, vollständig oder auszugsweise – nicht verbreiten, öffentlich über das Internet zugänglich machen oder in anderer Form an Dritte weitergeben oder inhaltlich bzw. technisch verändern. Das Nutzungsrecht ist auf Vervielfältigungshandlungen beschränkt, die technisch notwendig für das Lesen der E-Books sind und ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.

10.3 Digitale Inhalte können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist. Digitale Inhalte können auch über einen DRM-Schutz (Adobe Digital Rights Management) gegen illegale Vervielfältigung geschützt sein. Die Nutzung dieser digitalen Inhalte ist nur über Ihre jeweilige auf dem bzw. den Endgeräte/n hinterlegte Adobe-ID möglich.

11. Alternative Streitbelegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der dispositiven Vorschriften des internationalen Privatrechts. Der Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Pforzheim. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen wird Pforzheim als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Käufen in unserem Onlineshop vereinbart.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.